Hot Tack Tests

Hot Tack ist die Stärke von Heißsiegelungen, die zwischen thermoplastischen Oberflächen flexibler Bahnen unmittelbar nach der Herstellung der Dichtung und vor dem Abkühlen auf Raumtemperatur gebildet werden. Der Hot Tack-Test ermöglicht es, die Dichtungsfestigkeit und die geeigneten Dichtungsparameter direkt nach dem Heißsiegelprozess zu bestimmen.

C632B Prüfgerät zur Heißnahtfestigkeit

Das Prüfgerät zur Heißnahtfestigkeit C632B ist für Bestimmung der Heißnahtfestigkeit- und Heißsiegelfestigkeit für Kunststofffolien, Verbundfolien und andere Verpackungsmaterialien geeignet. Es ist anwendbar für Schälprüfung, Reißprüfung und andere Prüfungen für Klebstoffe, Klebebänder, Verbundfolien, Kunststofffolien, Papier und andere flexible Materialien.